Domain der-tintenladen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt der-tintenladen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain der-tintenladen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Tauchcomputer:

Shearwater Peregrine - Tauchcomputer
Shearwater Peregrine - Tauchcomputer

Der Peregrine ist einfach und leicht zu bedienende, farbiger Multi-Gas-Tauchcomputer. Der Peregrine ist für viele Taucherinnen und Taucher der ideale Begleiter.

Preis: 572.00 € | Versand*: 0.00 €
Mares Tauchcomputer - Genius
Mares Tauchcomputer - Genius

* Neuer ZH-L16C Algorithmus mit Gradient Factors und predicitive-Multigas * Nitrox- und Trimix-Fähig - bis zu 5 Gase * Hoch auflösendes Farbdisplay * Digitalkompass mit vollständiger Neigungskompensation, Peilungsspeicher und Stoppuhr * schlauchlose Integration der Tankdruckdaten mit bis zu 5 Transmittern * Farbcodierte Tankdruckanzeige zum Ablesen auf einen Blick * Bottom Timer Modus mit zurücksetzbarer Durchschnittstiefe und Stoppuhr * Dekompressionstauchgangs-Planer mit zusätzlicher Oberflächenintervallfunktion * Umfangreiches Logbuch mit verschiedenen Grafiken * Logbuch-Kapazität: Mehr als 1000 Stunden Tauchprofile bei einem Aufzeichnungsintervall von 5 Sekunden * Intelligentes Energie-Managementsystem für 40 Tauchstunden bei voller Ladung * Bluetooth für die direkte Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet * Nachtmodus * Kartenansicht während des Tauchens * Gewebesättigungs-Diagramm mit detaillierten Daten * Unterwassermenü, um bestimmte Einstellungen auch während des Tauchgangs zu ändern * Erwartete Deko und Runaway-Deko-Alarm" (Patentiert)"

Preis: 799.00 € | Versand*: 0.00 €
Aqualung i330R - Tauchcomputer
Aqualung i330R - Tauchcomputer

Der i330R ist die ideale Wahl für erfahrene Taucher, die es lieben, die Welt zu entdecken und die sich auf ihre Tauchcomputer verlassen müssen, egal wo sie sind. Dank seines hellen Farbdisplays, das selbst bei Sonnenlicht gut ablesbar ist und seiner wiederaufladbaren Batterie wird er Sie nicht im Stich lassen. Mit seinen 4 Modi, 3 Nitrox-Mischungen und Bluetooth ist dies der Tauchcomputer mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in unserem Line-Up. Bleiben Sie sogar auf der anderen Seite der Welt mit Ihren Freunden in Kontakt. Veröffentlichen Sie mit der Diverlog+ App Ihre Taucherlebnisse per Mobilgerät in den sozialen Medien. Eigenschaften * Ultrahelles Farbdisplay, in allen Umgebungen und bei Sonnenlichtablesbar. Ein Displayschutz wird mit dem Tauchcomputer mitgeliefert * Intuitive Bedienung: 2 Bedienknöpfe für einfache Vorschau auf die Einstellungen und Updates * Anzeige der letzten Tauchdaten über nur einen Knopf (Max. Tiefe und Grundzeit) * History-Modus zeichnet die letzten 24 Tauchgänge auf * 4 Betriebsmodi: Air, Nitrox, Gauge (mit Zeitmessung) und Free Dive (zeichnet Berechnungen auf, so dass Umschalten zwischen Dive und Free möglich ist) * Tauchcomputer für bis zu 3 Gasmischungen: Wechseln Sie unter Wasser zwischen bis zu drei Gasmischungen ? von 21% bis 100% O2 * Wiederaufladbare Batterie: Sorgen Sie sich nie wieder darum, neue Batterien zu kaufen. * Anpassbare Displayhelligkeit, um die Batterielaufzeit zu verlängern * Laden Sie online Softwareupdates herunter, um zukünftig die Funktionen Ihres Tauchcomputers zu erweitern (optionales Download-Kabel erforderlich) * Datentransfer per Bluetooth 5.0 an die DiverLog+ App (für iOS und Android erhältlich) ermöglicht Ihnen, Ihre Tauchdaten drahtlos auf Ihr Mobilgerät zu übertragen Fügen Sie Ortsangaben, Notizen und Bilder hinzu und verwalten Sie die erweiterten Einstellungen Ihres Tauchcomputers direkt in der DiverLog+ App. * Nato-Armband ist sicher und feuchtigkeitsregulierend NATO STRAP Ein bequem zu tragendes und robustes Nato-Armband, das komplett unter dem Gehäuse verläuft und somit Sicherheit bietet und beim Tragen an Land keine Feuchtigkeit hält. ACHTUNG! DER I330R IST ERST AB MITTE APRIL 2021 LIEFERBAR. IHR KÖNNT IHN JETZT ABER SCHON VORBESTELLEN. SO GEHÖRT IHR DANN ZU DEN ERSTEN, AN DIE ER AUSGELIEFERT WIRD!

Preis: 270.00 € | Versand*: 0.00 €
Shearwater Peregrine - Tauchcomputer
Shearwater Peregrine - Tauchcomputer

Der Peregrine ist einfach und leicht zu bedienende, farbiger Multi-Gas-Tauchcomputer. Der Peregrine ist für viele Taucherinnen und Taucher der ideale Begleiter.

Preis: 572.00 € | Versand*: 4.00 €

Wie funktioniert ein Tauchcomputer?

Ein Tauchcomputer misst kontinuierlich die Tiefe des Tauchgangs sowie die Dauer des Tauchgangs, um die verbleibende Tauchzeit und...

Ein Tauchcomputer misst kontinuierlich die Tiefe des Tauchgangs sowie die Dauer des Tauchgangs, um die verbleibende Tauchzeit und den Stickstoffgehalt im Körper des Tauchers zu berechnen. Basierend auf diesen Daten gibt der Tauchcomputer dem Taucher Echtzeitinformationen über seine aktuelle Tiefe, verbleibende Tauchzeit und notwendige Dekompressionsstopps. Durch die Verwendung von Algorithmen und eingebauten Sensoren kann der Tauchcomputer dem Taucher auch Warnungen geben, wenn er sich zu schnell bewegt oder sich zu lange in bestimmten Tiefen aufhält. Letztendlich hilft der Tauchcomputer dem Taucher, sicherer zu tauchen, indem er ihm hilft, die Tauchzeit und Tiefe zu kontrollieren und potenzielle Risiken zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Druckkammer Sauerstoff-Kreislauf Luft-Kreislauf Tiefenmessgerät Temperatursensor Salzwasser-Filter Stromversorgung Display Navigationssystem

Was ist ein Smartwatch-Tauchcomputer?

Ein Smartwatch-Tauchcomputer ist eine spezielle Art von Smartwatch, die speziell für Taucher entwickelt wurde. Es verfügt über Fun...

Ein Smartwatch-Tauchcomputer ist eine spezielle Art von Smartwatch, die speziell für Taucher entwickelt wurde. Es verfügt über Funktionen wie Tiefenmesser, Tauchzeitmesser, Dekompressionsberechnungen und Luftverbrauchsmesser. Es kann auch mit einer mobilen App synchronisiert werden, um Tauchdaten zu speichern und zu analysieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann eine Uhr als Ersatz für einen Tauchcomputer verwendet werden?

Nein, eine Uhr kann keinen Tauchcomputer vollständig ersetzen. Ein Tauchcomputer bietet spezifische Funktionen wie die Berechnung...

Nein, eine Uhr kann keinen Tauchcomputer vollständig ersetzen. Ein Tauchcomputer bietet spezifische Funktionen wie die Berechnung von Tauchzeiten, Dekompressionsstopps und Tauchprofilen, die eine Uhr nicht bieten kann. Eine Uhr kann jedoch als zusätzliche Zeitmessung während des Tauchgangs verwendet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie können Tauchcomputer dazu beitragen, die Sicherheit und Effizienz von Tauchgängen zu verbessern, und welche technologischen Entwicklungen haben in den letzten Jahren zu Fortschritten in der Tauchcomputer-Technologie geführt?

Tauchcomputer tragen zur Sicherheit und Effizienz von Tauchgängen bei, indem sie Echtzeitdaten wie Tauchtiefe, Tauchzeit, Dekompre...

Tauchcomputer tragen zur Sicherheit und Effizienz von Tauchgängen bei, indem sie Echtzeitdaten wie Tauchtiefe, Tauchzeit, Dekompressionsinformationen und Luftverbrauch liefern. Diese Informationen ermöglichen es Tauchern, ihre Tauchprofile zu überwachen und sicherzustellen, dass sie innerhalb sicherer Grenzen bleiben. In den letzten Jahren haben technologische Entwicklungen wie verbesserte Sensoren, leistungsfähigere Prozessoren und fortschrittliche Algorithmen zu Fortschritten in der Tauchcomputer-Technologie geführt. Diese Fortschritte haben die Genauigkeit der Daten verbessert und die Funktionalität der Tauchcomputer erweitert, um den Tauchern eine bessere Überwachung und Analyse ihrer Tauchgänge zu ermöglichen. Zusätzlich haben drahtlose Konnektivität

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Aqualung i470TC - Tauchcomputer
Aqualung i470TC - Tauchcomputer

Als erster seiner Klasse ist der i470TC ein intuitiv bedienbarer, stylischer Tauchcomputer, schlauchlos luftintegriert und mit Bluetooth-Funktion. Mit seinem modernen, intuitiven Design bietet der Armbandcomputer i470TC viele Funktionen, mit denen Sie bei all Ihren Taucherlebnissen vernetzt bleiben. So können Sie ihn einfach u?ber Ihr Mobilgerät mit der kostenfreien App Diverlog+ von Aqua Lung verbinden und Ihre Tauchgänge drahtlos ins Logbuch u?bertragen oder die Computereinstellungen verwalten. Zeigen Sie Ihre interessanten Daten und Bilder nach jedem Tauchgang in den sozialen Medien. Mit schlauchloser Luftintegration, 4 Betriebsmodi und der Möglichkeit, zwischen 3 Nitroxmischungen und 3 Sendern umzuschalten ist der i470TC die kompakte ?Einsatzleitung? an Ihrem Handgelenk. * Bluetooth-Verbindung zur kostenfreien App DiverLog+ von Aqua Lung Mit der DiverLog+ App auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop (erhältlich fu?r iOS und Android) können Sie sich drahtlos, u?ber die neueste Bluetooth Smart Technologie, mit Ihrem i470TC verbinden. So können Sie u?ber Ihr Mobilgerät die Einstellungen Ihres i470TC ändern, Log- und Profildaten einsehen, Ortsangaben und weitere Details hinzufu?gen, sowie Fotos und Videos Ihres Tauchgangs speichern und veröffentlichen. * 4 Betriebsmodi: Air, Nitrox, Gauge (mit Zeitmessung) und Freedive (zeichnet Berechnungen auf, so dass unbegrenztes Umschalten zwischen Dive und Freedive möglich ist). * Vom Benutzer auswechselbare Standardbatterie und Datenspeicherfunktion. Verwendet weltweit erhältliche Standardbatterien und sichert Einstellungen und Berechnungen auch bei Batteriewechseln. * Wechsel zwischen bis zu 3 Nitroxmischungen u?ber 3 Sender möglich. Mischungen bis zu 100% O2, ohne Beschränkung Weitere Hauptmerkmale * Akustische Alarmtöne und gut sichtbare LED-Warnlichter fu?r erhöhte Sicherheit. * Auf Knopfdruck Anzeige des letzten Tauchgangs (Maximaltiefe und Grundzeit). * Tiefenstopp mit Countdown kann vom Nutzer eingestellt werden. * History-Modus zeichnet die letzten 24 Tauchgänge auf. * Softwareupdates können vom Nutzer durchgefu?hrt werden und liefern die neuesten Funktionen und Upgrades. (Verbindungskabel optional, separat erhältlich.) * Schnittstelle ermöglicht mu?helose Vorschau auf Einstellungen und Updates. * In schwarz erhältlich. Im Lieferumfang enthalten * Bedienungsanleitung digital * Sicherheitshinweise * Broschu?re zum DiverLog+ * Karte mit Kurzanleitung * Displayschutz * Werkzeug zum Öffnen des Batteriefachs

Preis: 429.00 € | Versand*: 4.00 €
Aqualung i330R - Tauchcomputer
Aqualung i330R - Tauchcomputer

Der i330R ist die ideale Wahl für erfahrene Taucher, die es lieben, die Welt zu entdecken und die sich auf ihre Tauchcomputer verlassen müssen, egal wo sie sind. Dank seines hellen Farbdisplays, das selbst bei Sonnenlicht gut ablesbar ist und seiner wiederaufladbaren Batterie wird er Sie nicht im Stich lassen. Mit seinen 4 Modi, 3 Nitrox-Mischungen und Bluetooth ist dies der Tauchcomputer mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in unserem Line-Up. Bleiben Sie sogar auf der anderen Seite der Welt mit Ihren Freunden in Kontakt. Veröffentlichen Sie mit der Diverlog+ App Ihre Taucherlebnisse per Mobilgerät in den sozialen Medien. Eigenschaften * Ultrahelles Farbdisplay, in allen Umgebungen und bei Sonnenlichtablesbar. Ein Displayschutz wird mit dem Tauchcomputer mitgeliefert * Intuitive Bedienung: 2 Bedienknöpfe für einfache Vorschau auf die Einstellungen und Updates * Anzeige der letzten Tauchdaten über nur einen Knopf (Max. Tiefe und Grundzeit) * History-Modus zeichnet die letzten 24 Tauchgänge auf * 4 Betriebsmodi: Air, Nitrox, Gauge (mit Zeitmessung) und Free Dive (zeichnet Berechnungen auf, so dass Umschalten zwischen Dive und Free möglich ist) * Tauchcomputer für bis zu 3 Gasmischungen: Wechseln Sie unter Wasser zwischen bis zu drei Gasmischungen ? von 21% bis 100% O2 * Wiederaufladbare Batterie: Sorgen Sie sich nie wieder darum, neue Batterien zu kaufen. * Anpassbare Displayhelligkeit, um die Batterielaufzeit zu verlängern * Laden Sie online Softwareupdates herunter, um zukünftig die Funktionen Ihres Tauchcomputers zu erweitern (optionales Download-Kabel erforderlich) * Datentransfer per Bluetooth 5.0 an die DiverLog+ App (für iOS und Android erhältlich) ermöglicht Ihnen, Ihre Tauchdaten drahtlos auf Ihr Mobilgerät zu übertragen Fügen Sie Ortsangaben, Notizen und Bilder hinzu und verwalten Sie die erweiterten Einstellungen Ihres Tauchcomputers direkt in der DiverLog+ App. * Nato-Armband ist sicher und feuchtigkeitsregulierend NATO STRAP Ein bequem zu tragendes und robustes Nato-Armband, das komplett unter dem Gehäuse verläuft und somit Sicherheit bietet und beim Tragen an Land keine Feuchtigkeit hält. ACHTUNG! DER I330R IST ERST AB MITTE APRIL 2021 LIEFERBAR. IHR KÖNNT IHN JETZT ABER SCHON VORBESTELLEN. SO GEHÖRT IHR DANN ZU DEN ERSTEN, AN DIE ER AUSGELIEFERT WIRD!

Preis: 270.00 € | Versand*: 4.00 €
Apeks DSX - Tauchcomputer
Apeks DSX - Tauchcomputer

Der neue technische Tauchcomputer Apeks DSX ist das neueste Wearable Technologie für den ernsthaften technischen Taucher oder den Taucher, der nur auf der Suche ist das beste Instrument auf dem Markt, um sie auf die nächste Stufe zu heben. Robust, wie es nur Apeks kann, und voll ausgestattet mit modernster Technik, Features wie Sidemount- und CCR-Modus, Induktion oder Kabelladen und Management von bis zu 6 Gasen. Der DSX ist grundiert und bereit, Sie auf Ihr nächstes Abenteuer mitzunehmen. * Leistungsstarker, funktionsreicher Multifunktions-Tauchcomputer. * Luft integriert und geeignet für den Einsatz mit bis zu 6 Sendern, ideal zum Sidemount-Tauchen. * Verwenden Sie bis zu 6 Gase. * Sidemount-Modus mit Gaswechsel-Benachrichtigung. * CCR-Modus * Trimix * GPS-Funktion zum Aufzeichnen von Ein- und Ausstiegspunkten * Wird mit einem Sauerstoffanalysator geliefert (Hinweis: keine Sauerstoffzelle im Lieferumfang enthalten). * Außenlünette aus Titan, um Gewicht zu sparen und maximale Haltbarkeit. * 2 Riemenoptionen im Lieferumfang enthalten elastische Doppelriemen mit Schnallenverschluss und Bungee-Befestigungssystem. * Wiederverwendbarer Schutzkoffer Aufbewahrungskoffer. * Induktionsladesystem, geliefert mit Induktionsladematte. * Herkömmliches Kabelladesystem für schnelleres Laden über das Stromnetz oder tragbare Stromquelle an abgelegenen Orten.

Preis: 799.00 € | Versand*: 4.00 €
Apeks DSX - Tauchcomputer
Apeks DSX - Tauchcomputer

Der neue technische Tauchcomputer Apeks DSX ist das neueste Wearable Technologie für den ernsthaften technischen Taucher oder den Taucher, der nur auf der Suche ist das beste Instrument auf dem Markt, um sie auf die nächste Stufe zu heben. Robust, wie es nur Apeks kann, und voll ausgestattet mit modernster Technik, Features wie Sidemount- und CCR-Modus, Induktion oder Kabelladen und Management von bis zu 6 Gasen. Der DSX ist grundiert und bereit, Sie auf Ihr nächstes Abenteuer mitzunehmen. * Leistungsstarker, funktionsreicher Multifunktions-Tauchcomputer. * Luft integriert und geeignet für den Einsatz mit bis zu 6 Sendern, ideal zum Sidemount-Tauchen. * Verwenden Sie bis zu 6 Gase. * Sidemount-Modus mit Gaswechsel-Benachrichtigung. * CCR-Modus * Trimix * GPS-Funktion zum Aufzeichnen von Ein- und Ausstiegspunkten * Wird mit einem Sauerstoffanalysator geliefert (Hinweis: keine Sauerstoffzelle im Lieferumfang enthalten). * Außenlünette aus Titan, um Gewicht zu sparen und maximale Haltbarkeit. * 2 Riemenoptionen im Lieferumfang enthalten elastische Doppelriemen mit Schnallenverschluss und Bungee-Befestigungssystem. * Wiederverwendbarer Schutzkoffer Aufbewahrungskoffer. * Induktionsladesystem, geliefert mit Induktionsladematte. * Herkömmliches Kabelladesystem für schnelleres Laden über das Stromnetz oder tragbare Stromquelle an abgelegenen Orten.

Preis: 799.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie unterscheiden sich diese Funktionen je nach Modell und Hersteller?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten. Darü...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass er auch fortgeschrittenere Funktionen wie Gaswechsel, Aufstiegsgeschwindigkeit und Sicherheitsstopps unterstützt. Die Unterschiede zwischen den Modellen und Herstellern liegen in der Genauigkeit der Messungen, der Benutzerfreundlichkeit der Schnittstelle, der Batterielaufzeit und der Unterstützung für zusätzliche Funktionen wie Luftintegration und Tauchgangsprotokollierung. Einige Modelle bieten auch drahtlose Konnektivität für Datenübertragung und Firmware-Updates.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie unterscheiden sich diese Funktionen je nach den Bedürfnissen von Freizeit- und Profitauchern?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit, Dekompressionsinformationen und Luftve...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit, Dekompressionsinformationen und Luftverbrauch bieten. Für Freizeittaucher sind zusätzliche Funktionen wie ein integrierter Kompass, ein Höhenmesser und ein Logbuch zur Aufzeichnung von Tauchgängen hilfreich. Profitaucher benötigen möglicherweise erweiterte Funktionen wie die Unterstützung für Gaswechsel, Trimix-Tauchen und die Möglichkeit, mehrere Gasgemische zu verwalten. Darüber hinaus benötigen Profitaucher möglicherweise auch eine robustere Konstruktion und eine längere Batterielaufzeit, um den Anforderungen von anspruchsvollen Tauchumgebungen gerecht zu werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie können diese Funktionen dazu beitragen, die Sicherheit und Effizienz von Tauchgängen zu verbessern?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit und Dekompressionsinformationen bieten,...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit und Dekompressionsinformationen bieten, um Tauchern dabei zu helfen, sicher zu tauchen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Tauchcomputer auch Luftverbrauchsberechnungen und Notfallmanagementfunktionen wie Aufstiegsgeschwindigkeitswarnungen und Dekompressionsstoppanzeigen bietet. Diese Funktionen tragen dazu bei, die Sicherheit von Tauchgängen zu verbessern, indem sie Tauchern helfen, ihre Tauchprofile zu überwachen und potenzielle Risiken zu minimieren. Darüber hinaus können Tauchcomputer auch die Effizienz von Tauchgängen verbessern, indem sie Tauchern dabei helfen, ihre Tauchzeiten zu optimieren und die benötigte Dekompressionszeit zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie unterscheiden sich diese Funktionen je nach den Bedürfnissen von Freizeit- und professionellen Tauchern?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten. Für...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten. Für Freizeittaucher sind zusätzliche Funktionen wie ein Luftverbrauchsrechner und ein digitales Logbuch hilfreich, um ihre Tauchgänge zu verfolgen und zu planen. Professionelle Taucher benötigen möglicherweise erweiterte Funktionen wie Gaswechsel- und Trimix-Unterstützung sowie die Möglichkeit, mehrere Gasgemische zu verfolgen und zu verwalten. Darüber hinaus können professionelle Taucher auch Funktionen wie eine eingebaute GPS-Funktion oder die Möglichkeit, Tauchprofile herunterzuladen und zu analysieren, benötigen, um ihre anspruchsvollen Tauchanforderungen zu erfüllen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Mares Tauchcomputer - Genius
Mares Tauchcomputer - Genius

* Neuer ZH-L16C Algorithmus mit Gradient Factors und predicitive-Multigas * Nitrox- und Trimix-Fähig - bis zu 5 Gase * Hoch auflösendes Farbdisplay * Digitalkompass mit vollständiger Neigungskompensation, Peilungsspeicher und Stoppuhr * schlauchlose Integration der Tankdruckdaten mit bis zu 5 Transmittern * Farbcodierte Tankdruckanzeige zum Ablesen auf einen Blick * Bottom Timer Modus mit zurücksetzbarer Durchschnittstiefe und Stoppuhr * Dekompressionstauchgangs-Planer mit zusätzlicher Oberflächenintervallfunktion * Umfangreiches Logbuch mit verschiedenen Grafiken * Logbuch-Kapazität: Mehr als 1000 Stunden Tauchprofile bei einem Aufzeichnungsintervall von 5 Sekunden * Intelligentes Energie-Managementsystem für 40 Tauchstunden bei voller Ladung * Bluetooth für die direkte Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet * Nachtmodus * Kartenansicht während des Tauchens * Gewebesättigungs-Diagramm mit detaillierten Daten * Unterwassermenü, um bestimmte Einstellungen auch während des Tauchgangs zu ändern * Erwartete Deko und "Runaway-Deko-Alarm" (Patentiert)

Preis: 799.00 € | Versand*: 4.00 €
Aqualung Interface Tauchcomputer - i750T - #
Aqualung Interface Tauchcomputer - i750T - #

INTERFACE - I750T

Preis: 17.60 € | Versand*: 3.00 €
Mares Tauchcomputer Smart Rot
Mares Tauchcomputer Smart Rot

DER NEUE SMART ? DER PERFEKTE BEGLEITER AUCH AUßERHALB DES WASSERS ! Der neue, modische Uhrencomputer von Mares ist nicht nur unter Wasser ein smarter Hochleistungsrechner, sondern punktet durch das schlanke Design auch als Armbanduhr für den Freizeitbereich. Was passiert, wenn Sie der unschlagbaren Bildschärfe die Klarheit eines perfekt angelegten Displays hinzufügen und das Ganze mit den ergonomischen Vorteilen von 2 Tasten abrunden? Sie bekommen den neuen Smart von Mares, den wahrscheinlich intelligentesten Tauchcomputer auf dem Markt. Immer wieder haben Uhrencomputer mit dem Vorurteil zu kämpfen, dass durch die kleine Größe die Ablesbarkeit leidet. Gegen dieses Vorurteil ist der Smart die perfekte Antwort. Durch das messerscharfe, klare Display und die kompakte, ergonomische Form ist der Smart in allen Lagen der perfekte Begleiter. An der Oberfläche können die Einstellungen für Nitrox (von 21% bis 99%) sehr einfach verändert oder das Logbuch abgerufen werden. Durch die Möglichkeit, 2 verschiedene Gasgemische einzustellen oder den Modus für Freitauchen zu aktivieren, überzeugt der Smart zusätzlich durch seine Vielseitigkeit. Unterwasser ist eine einfache Bedienung durch die an der rechten Seite befindlichen beiden Tasten, selbst mit dicken Handschuhen, gewährleistet. Dabei können die verschiedenen Tiefeninformationen in der ersten und der Dekompressionsstatus in der mittleren Zeile völlig unabhängig von den Zusatzinformationen in der unteren Zeile abgelesen werden. Die obere der beiden Tasten liefert Informationen über die Maximaltiefe, durchschnittliche Tiefe und die für das verwendete Gas zulässige Maximaltiefe. Über die untere Taste kann man die verschiedenen Ansichtseinstellungen, wie z.B. Temperatur, Sauerstoffanteil, CNS, Uhrzeit und Stoppuhr für das Feld neben der Tauchzeit vornehmen. Das altbewährte RGBM Mares-Wienke Modell ist auch beim Smart wieder dabei ? Deep Stops natürlich inklusive. Die einfache Bedienung, das ergonomische Design und das leichte, vom Benutzer selbst durchführbare Wechseln der Batterie, je nach Taucher nach 2-3 Jahren, machen den Smart zu einem benutzerfreundlichen Hochleistungscomputer. Um auch in Zukunft immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben, bietet Mares die Möglichkeit über ein optionales Interface die jüngsten Entwicklungen der Mares Software eigenständig auf den Tauchcomputer zu laden. Der Smart kommt mit zwei- farbigem Armband (schwarz-weiß oder schwarz-grau) und einem einzigartigen, schlanken Design, so dass er auch der perfekte Begleiter außerhalb des Wassers ist.

Preis: 238.00 € | Versand*: 4.00 €
Mares Tauchcomputer - Smart Air
Mares Tauchcomputer - Smart Air

* Schlauchlose Übertragung der Flaschendaten für bis zu drei Sender * Grafische und Nummerische Darstellung des Flaschendrucks * Display in drei, klar strukturierte Bereiche aufgeteilt ? inklusive Flaschendruckanzeige * Multigastauglichkeit * Option zum Anzeigen der Tauchzeit einschliesslich Sekunden * Zwei anpassbare Felder für zusätzliche Informationen * Logbuchspeicher: 95 Stunden Tauchgangsprofile in 5-Sekunden-Intervallen * Dekompressions-Tauchgangsplaner mit vom Benutzer einstellbarem Oberflächenintervall * Firmeware upgradefähig * Sämtliche Uhren-Funktionen: Uhrzeit, Wecker, zweite Zeitzone, Stoppuhr, Datum * Freitauchmodus (Apnoe) mit individuellen Warnmeldungen * Bottom Timer Modus mit zurücksetzbarer Durchschnittstiefe und Stoppuhr * Selbst auswechselbare Batterie

Preis: 249.00 € | Versand*: 4.00 €

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie können diese Funktionen dazu beitragen, die Sicherheit und Effizienz beim Tauchen zu verbessern?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten, um T...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten, um Tauchern dabei zu helfen, sicher zu bleiben und Dekompressionskrankheit zu vermeiden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Tauchcomputer auch Luftverbrauchsinformationen liefert, um die Tauchzeit zu optimieren und sicherzustellen, dass genügend Luft für den Aufstieg vorhanden ist. Ein integrierter Kompass kann die Navigation unter Wasser erleichtern und die Effizienz beim Tauchen verbessern, indem er Tauchern hilft, sich zu orientieren und ihre Ziele zu erreichen. Schließlich kann ein Tauchcomputer auch Alarmfunktionen bieten, um Taucher auf potenzielle Gefahren oder kritische Situationen aufmerksam zu machen und so die Sicherheit beim Tauchen zu erhöhen

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie können diese Funktionen dazu beitragen, die Sicherheit und Effizienz beim Tauchen zu verbessern?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten, um T...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchzeit, Tiefe und Dekompressionsinformationen bieten, um Tauchern dabei zu helfen, sicher innerhalb ihrer Grenzen zu bleiben. Darüber hinaus ist eine Luftverbrauchsanzeige wichtig, um die Tauchzeit zu planen und sicherzustellen, dass genügend Luft für den Aufstieg vorhanden ist. Ein integrierter Tiefenmesser und Kompass können die Orientierung unter Wasser erleichtern und die Effizienz beim Tauchen verbessern. Schließlich ist eine Notfallfunktion, die automatisch einen Notaufstieg berechnet und anzeigt, entscheidend, um die Sicherheit zu gewährleisten, falls Probleme auftreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie unterscheiden sich diese Funktionen je nach den verschiedenen Modellen und Marken auf dem Markt?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit, Dekompressionsinformationen und Luftve...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit, Dekompressionsinformationen und Luftverbrauch bieten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Tauchcomputer auch über fortgeschrittenere Funktionen wie Nitrox-Kompatibilität, Tauchgangsplanung und drahtlose Datenübertragung verfügt. Die Unterschiede zwischen den Modellen und Marken auf dem Markt liegen in der Genauigkeit der Sensoren, der Benutzerfreundlichkeit der Schnittstelle, der Batterielaufzeit und der Verfügbarkeit von zusätzlichen Funktionen wie GPS, Herzfrequenzmessung und integriertem Kompass. Letztendlich hängt die Auswahl des richtigen Tauchcomputers von den individuellen Bedürfnissen, dem Erfahrungslevel und den bevorzugten Tauchgewohnheiten des Benutz

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Funktionen, die ein Tauchcomputer bieten sollte, und wie unterscheiden sich diese Funktionen je nach den verschiedenen Marken und Modellen auf dem Markt?

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit und Dekompressionsinformationen bieten,...

Ein Tauchcomputer sollte grundlegende Funktionen wie die Anzeige von Tauchtiefe, Tauchzeit und Dekompressionsinformationen bieten, um die Sicherheit des Tauchers zu gewährleisten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Tauchcomputer auch über Funktionen wie Luftverbrauchsberechnung, Tauchgangsplanung und Notfallalarme verfügt, um die Taucherfahrung zu verbessern. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Marken und Modellen auf dem Markt liegen in der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Daten, der Benutzerfreundlichkeit der Schnittstelle, der Batterielaufzeit und der zusätzlichen Funktionen wie drahtloser Konnektivität oder integrierten Kompassen. Letztendlich hängt die Auswahl des richtigen Tauchcomputers von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.